sliderimage
sliderimage
termin
Sa 27.04.2024, 14.30 bis 17.30 Uhr

Das Rad- und Fußverkehrskonzept für Hanau:
Fokus Steinheim und Klein- Auheim, erste Ergebnisse

Auf dem Weg zu einem umfassenden Rad- und Fußverkehrskonzept für die Stadt Hanau fanden im Herbst des vergangenen Jahres vier Stadtteilveranstaltungen statt. Dabei waren die Bürgerinnen und Bürger eingeladen, als Expertinnen und Experten für ihren Stadtteil aufzutreten und den Fachplanern von INOVAPLAN und Stete Planung Hinweise und Anregungen mitzuteilen.

Jetzt werden Ihnen die Verantwortlichen die ersten Ergebnisse präsentieren. In insgesamt vier Stadtteilveranstaltungen werden die Fachplaner aufzeigen, welche Erkenntnisse sie während ihrer intensiven Bearbeitungsphase gewonnen haben und welche weiteren Schritte folgen werden.

Im ersten Veranstaltungsteil stellen sie Ihnen dabei zunächst die erarbeiteten Maßnahmen zur Verbesserung der Fuß- und Radverkehrssituation vor - sowohl gesamtstädtisch als auch mit Fokus auf die Stadtteile Steinheim und Klein- Auheim. Im zweiten Veranstaltungsteil haben Sie die Möglichkeit, an Plänen Details zu diskutieren und den Fachplanerinnen und Fachplanern, Vertretern und Vertreterinnen der Stadt Hanau Ihre Fragen zu stellen.

Welche Maßnahmen würden Sie besonders hoch priorisieren? Was wäre auch noch zu einem späteren Zeitpunkt umsetzbar?
Sa 27.04.2024, 14.30 bis 17.30 UhrWilli-Rehbein-Halle, Fasaneriestraße 21, 63456 Hanau- Klein-Auheimkeine Anmeldung erforderlich