projekt

Richtung Zukunft: Mobilitätsleitbild Hanau

Wie soll sich Mobilität in Hanau verändern und entwickeln? Wie soll Mobilität in Hanau künftig gestaltet sein? Wie wollen wir uns in der Stadt bewegen? Und wie können wir dabei Rücksicht auf alle Verkehrsteilnehmenden, das Klima und unsere Umwelt nehmen?

Um diese Fragen umfassend und vor allem zukunftsfähig beantworten zu können, hat die Stadt Hanau das Mobilitätsleitbild „Richtung Zukunft“ entwickelt. Es formuliert Hanaus Vision für eine ganzheitliche Mobilität von morgen. Das Mobilitätsleitbild ist das Ergebnis intensiver Zusammenarbeit von Expertinnen und Experten aus Forschung und Wissenschaft, Stadt- und Mobilitätsplanung, kommunaler Verkehrsentwicklung und Verwaltung – und nicht zuletzt dem engagierten Mitwirken der Bürgerinnen und Bürger der Stadt Hanau zu verdanken.

Als eines der großen Zukunftsthemen unserer Gesellschaft wird das Thema Mobilität unsere Stadt weiterhin beschäftigen. Auf dieser Seite halten wir Sie über Neuigkeiten und Termine auf dem Laufenden.

sliderimage-Der Entwurf des Mobilitätsleitbildes kann auch hier digital eingesehen werden
Der Entwurf des Mobilitätsleitbildes kann auch hier digital eingesehen werden
sliderimage-Der ÖPNV  ist in Hanau im Vergleich zu anderen Städten stark nachgefragt.
Der ÖPNV ist in Hanau im Vergleich zu anderen Städten stark nachgefragt.
sliderimage-Die Mobilität von morgen!? Beim Zukunftswochenende 2019 gab das ausgestellte Elektroauto noch einen Vorgeschmack auf neue Mobilitätsformen und ist schon heute fester Bestandteil im Straßenbild.
Die Mobilität von morgen!? Beim Zukunftswochenende 2019 gab das ausgestellte Elektroauto noch einen Vorgeschmack auf neue Mobilitätsformen und ist schon heute fester Bestandteil im Straßenbild.
sliderimage-Wie werden wir uns zukünftig fortbewegen?
Wie werden wir uns zukünftig fortbewegen?
Digitale Broschüre Richtung Zukunft: Mobilitätsleitbild Hanau
das Dokument wird nach Click des Buttons „Inhalt laden“ angezeigt

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.yumpu.com zu laden.

Inhalt laden

Worum es beim Mobilitätsleitbild geht – und was in Zukunft passiert

Das Mobilitätsleitbild schafft eine Voraussetzung dafür, dass Stadt- und Verkehrsentwicklung ineinandergreifen. Dabei leistet der kommunale Verkehr einen unverzichtbaren Beitrag, um in Hanau die Klimaziele zu erreichen und die Kohlendioxid-Belastung durch den Verkehr zu mindern.

Die richtigen Fragen stellen

Wie will Hanau die Weichen für eine Zukunft stellen, in der alle Verkehrsteilnehmenden sicher und komfortabel von einem Ort zum anderen kommen – unter den Maßgaben, dass gleichzeitig die Lebensqualität erhalten oder sogar gesteigert werden soll und der Verkehr umwelt- und klimafreundlich gestaltet wird?

Megatrends und Entwicklungen mitdenken

Fuß-, Rad- und Autoverkehr, öffentlicher Nahverkehr, Parkraum, innerstädtische Zulieferlogistik, alternative Mobilitätsangebote – das Mobilitätsleitbild fasst zusammen, wie Menschen in Hanau im immer enger werdenden Stadtraum optimal ans Ziel kommen und dabei sorgsam mit der Umwelt umgehen. Dabei berücksichtigt es lokale und regionale, aber auch globale Trends und Entwicklungen.

Ziele und Herausforderungen im Blick

Im Mobilitätsleitbild sind mehrere Ziele verankert, die sowohl die Bedürfnisse der verschiedenen Verkehrsteilnehmenden als auch die Herausforderungen der Zukunft berücksichtigen. So sollen Fußwege sicher, attraktiv und inklusiv gestaltet, die Radnutzung durch ein entsprechendes Wegenetz leichter, sicherer und komfortabler werden und der öffentliche Nahverkehr gestärkt sowie mit On-demand-Angeboten ergänzt werden. Zudem gilt es, den Auto-Individualverkehr sowie die Zulieferlogistik stadtverträglich zu gestalten und zu steuern. Schließlich sollen alternative Mobilitätsangebote als Chance verstanden und entwickelt werden.

Die Broschüre zum Mobilitätsleitbild können Sie ebenfalls hier herunterladen. Sie erläutert den Entstehungsprozess des Leitbildes, beleuchtet Trends und Entwicklungen und geht auf die einzelnen Handlungsfelder und Ziele detailliert ein. Das Mobilitätsleitbild ist die Grundlage für den noch aufzustellenden Verkehrsentwicklungsplan, der für alle Handlungsfelder konkrete Einzelkonzepte beinhaltet. Auch dafür plant Hanau eine umfassende Bürgerbeteiligung.

Druckfassung des Leitbilds: "Richtung Zukunft: Mobilitätsleitbild Hanau"

Mobilität ist eines der Leuchtturm-Themen, die sich beim Zukunfts-Wochenende im Frühjahr 2019 herauskristallisiert haben. Es ist ein Thema, das die Bürgerinnen und Bürger jeder wachsenden Stadt umtreibt. Der Magistrat der Stadt Hanau hat daher im November 2021 beschlossen, den Entwurf des Mobilitätsleitbild „Richtung Zukunft“ der Stadtverordnetenversammlung zur Beschlussfassung vorzulegen. Seine Inhalte und Ziele gehen zurück auf zahlreiche Interviews, Workshops, Vorträge und Diskussionsrunden.

Einblick in einen ersten Entwurf erhielten die Teilnehmenden des virtuellen Stadtforums „Mobilitätsleitbild“. Sie konnten Anregungen und Fragen einbringen und mit Vertretern der Stadt diskutieren. Dem Stadtforum schlossen sich drei Informationsveranstaltungen an. Bei der ersten Informationsveranstaltung lag der Fokus auf dem Fuß- und Radverkehr. Schwerpunktthemen der zweiten Veranstaltung waren der motorisierte Individualverkehr (MIV), die Parkraumbewirtschaftung und urbane Logistik. Die letzte Veranstaltung drehte sich um den öffentlichen Personennahverkehr und alternativen Mobilitätsangebote.

Die genannten Veranstaltungen wurden aufgezeichnet. Über die Links in der Infobox können Sie sich die entsprechenden Videos anschauen und einen Blick in die vorgestellten Präsentationen werfen.

sliderimage-Die regionalen Verflechtungen haben auch auf Hanau Auswirkungen. Ein wichtiger Verknüpfungspunkt sind Bahnhöfe sowie die Park + Ride Parkplätze.
Die regionalen Verflechtungen haben auch auf Hanau Auswirkungen. Ein wichtiger Verknüpfungspunkt sind Bahnhöfe sowie die Park + Ride Parkplätze.
sliderimage-Die Videobeiträge erreichen Sie auch über die Links im Infokasten oben auf der Seite.
Die Videobeiträge erreichen Sie auch über die Links im Infokasten oben auf der Seite.